Logo ASV Burglahr

 Angelsportverein Burglahr

Der Angelsportverein Burglahr wurde im Jahr 1991 mit 10 Mitgliedern gegründet. Heute umfasst der Vereine 38 Erwachsene und 5 Jugendliche Mitglieder.

Der Angelsportverein Burglahr besitzt eine Gewässerstrecke von 1.900 m Länge und 12 m breite (ca. 2,48 ha groß). Der Fischbesatz umfasst unter anderem Hechte, Karpfen, Bachforellen, Schleien, Aale, Barbe und mehrere Weißfische.

Die Ziele des Vereins sind die Erhaltung eines reinen Gewässers, ein gesundes Vereinsleben (besonders durch Begeisterung Jugendlicher am Angelsport) und den erhalt von heimischer Fischarten durch den jährlichen Besatz mit Jungfischen.

Angelkarten sind im Vereinslokal "Hotel Burghof" erhältlich.

 

Der Verein in Fakten:

Gründungsjahr: 1991 mit 10 Mitgliedern
Mitgliederanzahl heute: 38 Erwachsene und 5 Jugendliche
Gewässerstrecke: ca. 1.900 m lang, 12 m breit (ca. 2,48 ha groß)
Fischbesatz: unter anderem Hecht, Karpfen, Bachforelle, Schleien, Aal,
Barbe und mehrere Weißfische
Angelkarten: erhältlich im Vereinslokal "Hotel Burghof"
Ziele des Vereins: - Erhaltung eines reinen Gewässers
- Gesundes Vereinsleben
- Jugendliche für den Angelsport zu begeistern
- Erhaltung heimischer Fischarten durch jährlichen Besatz mit Jungfischen

 
Kontakt:

Vorsitzender:

Geschäftsführer

Kassiererin / Kartenausgabe

Klaus Dieter Schmidt

Detlef Fischer

Elfriede Kraus

Burgstrasse 20

Kur-Kölner-Str. 32

Hotel Burghof

57632 Burglahr

57632 Burglahr

Wiedtalstrasse 1

Telefon: 02685 / 7970

Telefon: 02685 / 1649

57632 Burglahr

Telefax: 02685 / 989425 asvburglahr@web.de

Telefon: 02685 / 323

  www.asv-burglahr.de  



Gastangler sind herzlich willkommen!